Teleskopförderband

Baumaschinentechnik direkt vom Hersteller.
Vorsprung dank BAKO – Teleskopförderband

Ob Beton, Kies oder sonstige Schüttgüter – Kein Auftrag zu klein für den effizienten Einsatz der BAKO Teleskopförderbandtechnik. Dank der auf optimale Nutzlast konstruierten Bauweise können auch grosse Mengen mit wenigen Fahrten wirtschaftlich transportier werden. 25-jährige Erfahrung im Bau und der Montage von Teleskopförderbändern schafft hier den Vorsprung. Durch den Einsatz des BAKO – Bandes sichern Sie sich zusätzliche Aufträge

 

BAKO Teleskopförderbänder sind Europaweit im Einsatz.

 

Technik

Optimale Gleitverhältnisse zwischen Fördergurt und Rahmenprofil sorgen für grosse Leistung. Die Gummibeschichtete Antriebstrommel verhindert Durchrutschen. Die schmale, mit wenig vorstehenden Konturen ausgeführte Bauweise erlaubt sichere Bewegungen auch bei engen Platzverhältnissen.

 

Schnelle und Komfortable Anwendung – auch bei trockenen Materialen.

 

Mehr Nutzlast – weniger Eigengewicht

Dank der  bedarfsgerechten, gewichtsoptimierten Ausführung der Abstütz- und Schnellwechseleinrichtung, dem Einsatz hochfester Gussbauteile und der «MONO-FRAME» Bauweise des Förderbandmastes resultiert optimales Eigengewicht. Bezüglich Nutzlastgewinn und Treibstoffeinsparung profitieren Sie vom ersten Auftrag von geringeren Kosten und einer höheren Kapitalrendite.

Veröffentlicht im Juni 2015

BAKO AG Baumaschinen und Transportsysteme  |  Mellingerstrasse 33  |  5607 Hägglingen  |  Tel. 056 616 72 72  |  Fax. 056 616 72 71                      © 2015 BAKO AG